Wir laden ein zum 13. Internationalen Passchampionat

Am letzten September-Wochenende heißt es einmal mehr „Bahn frei“ für das mittlerweile 13. Internationale Passchampionat auf unserem Land- und Forstgut Zachow. Wir freuen uns sehr, drei Tage lang Teilnehmer und Gäste von nah und fern begrüßen und mit ihnen gleichermaßen spannenden wie hochklassigen Islandpferdesport erleben zu dürfen.

Ob in den besonderen Gangarten Tölt und Rennpass oder gleich in der Kombination mit der Grundgangarten Trab, Schritt und Galopp: beim Passchampionat feiern wir die Einzigartigkeit unserer wunderschönen Pferderasse in sämtlichen Prüfungsformen und Spielarten, und ganz sicher dürfte in Zachow auch 2022 wieder ein großes Fest gefeiert werden, haben doch schon im Vorfeld etliche Weltklasse-Equipagen aus Deutschland, Mittel- und Nordeuropa ihre Teilnahme zugesagt.

Das Turnier beginnt am Freitag, dem 23. September (Passprüfung PP1 ggf. bei entsprechender Teilnehmerzahl schon am Abend des 22. September), die letzten sportlichen Entscheidungen fallen nachmittags am Sonntag, dem 25. September. Reitsport-begeisterte Gäste sind uns herzlich willkommen. Wir sehen uns beim Passchampionat!

Ihr

Günther Weber


zurück